Lena Brandes

Lena Brandes

Lena Brandes hat nach ihrer Ausbildung zur Reiseverkehrskauffrau Lehr-, Lern- und Trainingspsychologie (B.A.) und Organisationsberatung (M.A.) studiert. Seit 2012 arbeitet sie selbstständig als Beraterin und Trainerin. Mehrere Jahre in verschiedenen Unternehmensberatungen im Bereich Personal- und Organisationsentwicklung zählen ebenfalls zu ihrem Erfahrungsportfolio. Ihr Know-how nutzt sie für die kreative und maßgeschneiderte Gestaltung von Entwicklungsprozessen für Menschen und Organisationen. Beratungs- und Trainingsprozesse begleitet sie mit viel Energie, Interesse, Charme, prägnanten Visualisierungen und konstruktiven Rückmeldungen.

Lena Brandes ist autorisierte Prozessberaterin der ESF Programme unternehmensWert:Mensch (unternehmens-wert-mensch.de) und unternehmensWert:Mensch plus (http://www.unternehmens-wert-mensch.de/uwm-plus/uebersicht/)

Inhaltliche und menschliche Tiefe verbindet sie mit einer guten Portion lösungsorientiertem Pragmatismus und Humor. Zielfokussierung und die feine Analyse der wichtigen Details sind für sie keine Widersprüche, sondern finden sich gleichberechtigt in ihren Prozessen wieder.
 

Arbeitsschwerpunkte 

  • Organisationsentwicklung
  • Supervision 
  • Training 
  • Coaching 
  • Moderation 

Qualifikationen (Auswahl) 

  • Mehrdimensionale Organisationsberatung, M. A., Universität Kassel
  • Systemische Beratung I und II, ISB Wiesloch 
  • Selbstmanagement nach dem Zürcher Ressourcen Modell (ZRM) 
  • Konfliktmanagement bei Dr. Gunther Schmidt 
  • Lehr-, Lern- und Trainingspsychologie, B. A., Universität Erfurt

<< zurück