Format: Supervision

mundo bietet Supervision für Einzelpersonen, Teams und Gruppen. mundo Supervisorinnen und Supervisoren sind Mitglieder der Deutschen Gesellschaft für Supervision (DGSv) und erfüllen die qualitativen Standards des Berufsverbandes. In Supervisionen klären wir die berufliche Rolle und das konkrete Handeln einer Person in Bezug zu den Aufgabenstellungen und Strukturen der Organisation. Dabei werden gezielt die berufliche Entwicklung und das Lernen von Personen, Gruppen, Teams und Organisationen gefördert. Die Supervision bietet einen Erfahrungsraum fernab des Alltags, in dem arbeitsweltliche Themen professionell reflektiert werden, die Einzelnen von der Gruppe profitieren und die Gruppe von den Einzelnen.

Teamberatung / Teamsupervision

Dieses mundo Format richtet sich an bestehende und neu entstandene Teams. Typische Themen von Teamsupervision sind:

  • Fallbesprechungen (Fallsupervision)
  • Reflexion und Förderung der Zusammenarbeit
  • Klärung von Rollen und Verantwortungen
  • Konfliktklärungen
  • Teamfindung

 Gruppensupervision

In Gruppensupervisionen beschäftigen wir uns mit Fallbesprechungen oder anderen Fragestellungen aus dem beruflichen Kontext. Fragen zu Fällen aus der eigenen praktischen Arbeit werden gemeinsam mit Experten oder Praktizierenden ähnlicher Berufsgruppen reflektiert. Anders als in der Teamsupervision arbeiten die Gruppenmitglieder im Alltag nicht gemeinsam und kommen zufällig zusammen. Die durch mundo besetzte Leitung strukturiert den Prozess, bringt passende Methoden ein und gibt der Gruppe einen guten Rahmen und weiterführende Anstöße.

 

Offene Gruppen bei mundo Beratung

  • Neu in der Selbstständigkeit
  • Meine ersten 100 Tage als Führungskraft

Sie haben Interesse?
Schreiben Sie uns!